FV Geisenheim 08 e.V.
FV Geisenheim 08 e.V.

Hier finden Sie uns

FV Geisenheim 08 e.V.
Rheingau Stadion
65366 Geisenheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06722 64660

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Herzlich Willkommen!                                         Beim FV 08 Geisenheim

Stadionzeitung_Nr2.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]

Aktuell

 

Kreispokal Runde 3

Donnerstag, 20.09.

Anstoß 19.30

SG Schlangenbad - FV 08

 

KOL Rheingau Taunus

Sonntag, 23.09.

Anstoß 15:00 h

FV 08 - SG Orlen

 

C- Liga

Anstoß 13:00 h

FV 08 II - SG Langenseifen

Kreisoberliga Team FV 08

C-Liga Team FV 08

FV 08 Geisenheim – SV Heftrich 1:1 (1:1)

Nach dem Auswärtssieg in Hallgarten waren die 08er gegen Heftrich in der Anfangsphase des Spiels nicht aggressiv genug und mussten folglich frühzeitig den 0:1 Rückstand verdauen (11.). Goalgetter Goetzelt erzielte das Tor aus der Drehung, da ihm zu viel Platz gelassen wurde. Doch dann kam Geisenheim immer besser in die Partie und es wurden zahlreiche Chancen erspielt. So hatten die Gäste u.a. bei gefährlichen Kopfbällen von Zeleznik und Stutzer nach Standardsituationen großes Glück. In der 39. Minute besorgte Franz mit einer schönen Einzelleistung den 1:1 Ausgleich. In der zweiten Hälfte waren die 08er spielerisch klar besser und schafften es mehrfach, den Gegner sehr stark unter Druck zu setzen. Doch letzten Endes war Geisenheim nicht konsequent genug vor dem Tor und belohnte sich nicht für die spielerische deutliche Überlegenheit. Somit wurden ähnlich wie in der Partie gegen Kiedrich unnötigerweise zwei Punkte verschenkt.

Aufstellung: Stiefvater, Neumann, Zeleznik (Kronebach), Bekolli, Franz, Ilinca, Hasan, Rezayi (Herner), Stutzer, Winzenburg, Matijevic

 

FV 08 Geisenheim II – SV Heftrich II 3:2 (0:0)

Gegen den Favoriten aus Heftrich zeigte die zweite Mannschaft eine konzentrierte Leistung über 90 Minuten und belohnte sich mit einem verdienten Heimsieg. Nach langer Verletzungspause feierte Patti Mieles sein Comeback und wurde bereits im Laufe der ersten Halbzeit eingewechselt. Der Routinier zog direkt die Strippen im Mittelfeld. In der 70. Minute spielte er den Ball auf Canterino und dieser setzte sich stark gegen mehrere Gegenspieler auf der linken Seite durch, um seinen leidenschaftlichen Alleingang konsequent mit der 1:0 Führung zu vollenden. Nur drei Minuten später hatte Bekoshvili den genauen Blick für seinen Mitspieler. Er spielte einen schönen Querpass auf Enade und dieser erhöhte auf 2:0 (73.). Unmittelbar nach dem Anstoß nutzten die Gäste die mangelnde Geisenheimer Konzentration und verkürzten auf 2:1 (74.). Doch in der 84. Minute zeigte Bekoshvili eine feine Einzelaktion, indem er mehrere Gegner auf der rechten Seite aussteigen ließ und den Ball aus spitzem Winkel zum 3:1 ins Netz donnerte. Der SV verkürzte zwar durch einen Kontertreffer in der 87. Minute auf 3:2, doch die Dom-Elf ließ sich den verdienten Sieg nicht mehr nehmen.

Aufstellung: Jäger, Enade, Morleo, Schiller, Engel, Bekoshvili, Canterino, Linzbach, Biazid (Mieles), Kusmin (Schaub), Ofiani

 

... lade FuPa Widget ...

FV Geisenheim 08 auf FuPa

Unter dem Download Jugendtraining finden Sie die Kontaktdaten der Trainer, sowie Trainingstage und Zeiten

Jugendtraining
Website_Trainingszeiten.pdf
PDF-Dokument [39.7 KB]
Mitgliedsantrag
Anmeldung 19.05.2016.pdf
PDF-Dokument [110.1 KB]
Vereinswechsel
Vereinswechsel.pdf
PDF-Dokument [204.5 KB]
Zweitspielrecht Studenten
Zweitspielrecht_Studenten.pdf
PDF-Dokument [178.0 KB]
Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [56.6 KB]
Jugendordnung
Jugord.pdf
PDF-Dokument [111.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Geisenheim 08 e.V.