FV Geisenheim 08 e.V.
FV Geisenheim 08 e.V.

Hier finden Sie uns

FV Geisenheim 08 e.V.
Rheingau Stadion
65366 Geisenheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06722 64660

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Herzlich Willkommen!                                         Beim FV 08 Geisenheim

Stadionzeitung_Nr6.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

Aktuell

 

KOL Rheingau Taunus

C- Liga

 

Sonntag, 22.10.

Anstoß 15:00 Uhr

KOL

FV 08 - SV Walsdorf 0:3

 

C-Liga

Anstoß 13:00 Uhr

FV 08 II - Baris Spor Idstein 5:0

Kreisoberliga Mannschaft Saison 2017/18
C -Liga Mannschaft Saison 2017/18

 

FV 08 Geisenheim I – SV Walsdorf 0:3 (0:2)

Gegen die Gäste aus Walsdorf erspielten sich die 08er eine Vielzahl an Chancen, ließen aber die notwendige Durchschlagskraft vermissen. Nach einem Flachschuss aus 17 Metern waren die Gäste mit 0:1 in Führung gegangen (14.). Obländer hatte davor und danach jeweils die Chance zum Treffer. Doch der SV agierte im Abschluss extrem effizient und nutzte einen Freistoß von halblinks, der hoch in den Strafraum gebracht wurde. Ein Kopfballtor zum 0:2 war die Konsequenz (33.). Kurz vor der Halbzeit schoss Mieles das Leder aus kurzer Distanz über das Gästetor. Nach der Pause bestimmte Geisenheim die Partie, Walsdorf kam nicht mehr zum Atmen. Ein Kopfball von Neumann nach einem Mieles Freistoß verfehlte das Ziel nur knapp (54.). Zwei Minuten später flankte Mieles von links, Bekolli setzte den Kopfball rechts vorbei. In der 65. Minute zog Lüttich aus acht Metern ab, doch sein Schuss kam zu zentral und der Keeper parierte die hundertprozentige Gelegenheit. Auf der Gegenseite agierten die Gäste eiskalt und erzielten aus dem Nichts den 0:3 Treffer (68.). Das Spiel war gelaufen, auch wenn Geisenheim weiter anrannte. An diesem Tag wurden das Vergeben der Chancen und Nachlässigkeiten in der Defensive knallhart bestraft.

Aufstellung: Stiefvater, Stutzer, Neumann, Lüttich, Feldhaus, Behrens (Canterino), Obländer, Mieles, Franz, Bekolli, Backes (Reutershahn)

 

FV 08 Geisenheim II – Baris Spor Idstein 5:0 (0:0)

Gegen das Tabellen-Schlusslicht taten sich die 08er sehr lange schwer. In der 65. Minute löste Schaub den gordischen Knoten mit seinem Treffer zum 1:0. Handwerker erhöhte nur fünf Minuten später auf 2:0. Nach monatelanger Verletzungspause feierten die Fans die Einwechslung des Publikumslieblings Patrick Koppen in der 70. Spielminute. Der Sturmtank war direkt auf Betriebstemperatur und brauchte keine lange Anlaufzeit. Innerhalb von sieben Minuten erzielte der bullige Stürmer einen lupenreinen Hattrick (75./77./82.), präsentierte sich damit in Bestform und wurde von den Geisenheimer Anhängern bejubelt.

Aufstellung: Kaiser, Kreutz (Schaub), Handwerker, Kronebach, Trost, Marosi, Winzenburg, Canterino (Kusmini), Klimpke, Perabo, Sahin (Koppen)

... lade FuPa Widget ...

FV Geisenheim 08 auf FuPa

Mannschaften Trainingstage Trainer
G - Jugend

Mo. 16:30 - 17:30

Andreas Pawlowicz

06722 5917

Metin Ova

F - Jugend

Mi. 17:00 - 18:30 Uhr

Sa. 10:00 - 11:30

Cosimo Desio

0151  52645054

Christoffer Trindade

E - Jugend

Mo. u. Mi.

16:00 - 17:30

 

Tove Lunden

0176 60915228, Max Gergert, Jakob Oswald

D - Jugend

 

Di.u. Fr. 16:00 - 17:30

 

Nikolai Kolow,

Pero Musa,

Raffael Handwerker

C - Jugend

Di. u. Do.  17:00 - 18:30

 

Helmut Arz,

Reiner Licha

B - Jugend

Mo. u. Mi. 17:30 - 19:00

Do. 17:00 - 18:30 wenn möglich

Steven Schaak,

Marius Reutershahn,

Raffael Handwerker

A - Jugend

Mi. - Fr. 18:30 - 20:00

Mesut Gül
Mitgliedsantrag
Anmeldung 19.05.2016.pdf
PDF-Dokument [110.1 KB]
Vereinswechsel
Vereinswechsel.pdf
PDF-Dokument [204.5 KB]
Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [56.6 KB]
Jugendordnung
Jugord.pdf
PDF-Dokument [111.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Geisenheim 08 e.V.